Räumlichkeiten

Innen und Außen

Lage

Unser Kindergarten liegt am Rande der Fürther Altstadt, nahe am Fluß- und Wiesengrund mit einer guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Architektur

Der Kindergarten wurde von 1951 – 1952 im Bungalow-Stil von der Stadt Fürth erbaut und am 2. Juli 1952 von der AWO übernommen und eingeweiht. Nach verschiedenen Trägerwechseln wurde die Einrichtung 1986 durch die Stadt Fürth saniert. Seitdem steht der Kindergarten auch wieder unter kommunaler Trägerschaft.

aussenbild

Räumlichkeiten

  • 2 Gruppenräume
  • 1 kl. Raum (Kuscheloase) für Kleingruppenarbeit, intensive Förderung, dient auch zur Rückzugsmöglichkeit für Kinder und Personal.
  • Büro
  • Flur mit Garderobe für beide Gruppen und Flächen für Dokumentation und Ausstellungen
  • Windfang wird als Infobereich für Eltern und den Elternbeirat genutzt
  • Sanitärräume mit 4 Kinder WC´s, 1 Erwachsenen WC, 2 großen Waschbecken und einer Dusche
  • Küche
  • Abstell-/Lagerraum
  • Terrasse (überdacht)

innenbild

Ausstattung

Viel Holz und warme Farbtöne prägen die kleine Einrichtung. Das Spielmaterial ist pädagogisch wertvoll, wir lassen uns gerne beraten und richten uns immer nach dem Bedarf der Kinder (Förderung). Wir achten darauf, dass Spielsachen vielseitig verwendbar sind und die Förderung des Sozialverhaltens unterstützen.

Außenanlage

  • Rutschberg
  • Kinderspielhaus
  • Hängematte
  • 2er Schaukel
  • Sitzecke
  • Sandspielplatz
  • Geteerte Rennstrecke für Dreiräder
  • Fläche für Fußball und Bewegungsspiele
  • Fläche für eine Feuerstelle
  • Beerenbeet mit echtem Wein
  • Kräuterhochbeet

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

  • Spielplatz im Stadtpark
  • Spielplatz am Bad
  • Spielplatz am Pegnitzgrund
  • Spielplatz beim Prater
  • Spielplatz an der Uferpromenade
  • Spielplatz in der Adenaueranlage
  • Spielplatz am Burgfarnbacher Schloss
  • Wald in Oberfürberg
  • Wald in Burgfarnbach
  • Wiesengrund und Flüssedreieck

Regelmäßige Besuchsorte

  • Klosterhofspiele in Langenzenn
  • Erfahrungsfeld der Sinne
  • Kufo
  • Bauernhof in Burgfarnbach
  • Zahnarztpraxis
  • Waldspielplatz in Zirndorf
  • Planetarieum
  • Nürnberger Kleinkunst Bühnen